Absage des 41. RCT-Crosslaufs

Diese Zeilen gehen gerad etwa zeitgleich an gut 300 willige Läufer, die sich bis sogar noch heute angemeldet hatten und ich will mich damit auch bei allen, die für den Lauf trotz der schwierigen Umstände ihre Hilfe zugegesagt hatten, ganz herzlich bedanken.

Wir haben wirklich mit viel Herzblut bis zum letzten Tag überlegt, geplant, verhandelt, Kompromisse gesucht, gekämpft, alles vorbereitet und bestellt, an die Durchführung des Laufs unter Einhaltung unseres Hygienekonzeptes fest geglaubt – aber gegen die nunmehr bundesweit verfügten und auch in Berlin übernommenen Beschränkungen sind wir machtlos. Es tut uns unendlich leid, dass wir den diesjährigen Crosslauf nun doch noch so kurzfristig absagen müssen.

Bleibt gesund und markiert Euch den 14.11.2021!

Beate